text
U12 - 15.Spieltag

U12 Team mit 19:0 Kantersieg gegen Haldenwang und nächsten Rekord!

Die englische Woche beendete das U12 Team des TSV Kottern mit einem historischen Sieg gegen die Mannschaft aus Haldenwang. Während man sich im ersten Abschnitt noch mit 6 Treffern zurückhielt, folgte nach deutlicher Halbzeitansprache des Trainerteams eine 2 Hälfte der Superlative. 13 mal klingelte es im Gästetor und endlich zeigte sich seit Langem die D2 Mannschaft hungrig bis zum Abpfiff. Dem ernormen Offensivspektakel der Kotterner hatte Haldenwang nix gegen zu setzen, blieb aber jederzeit ein sehr fairer sportlicher Verlierer.

Eingesetzte Spieler: Mändler (TW+1T), Gaier (1T), Nosdrin (C+1T), Craciunescu (4T), Matera (2T), Biskin (2T), Halder (2T), Meinel, Kroh (3T), Seifert (1T), Köster (2T)

O-Ton Trainerteam: "Endlich war das Team hungrig und hat bis zum Schluss Vollgasfussball gezeigt. Vor allem die 2. Halbzeit hat die Mannschaft überragend agiert. Mein Glückwunsch an die Jungs!"

Diese Seite mit Freunden teilen - Social Networking
Fußballcamp FC Ingolstadt
BFV - Bayernliga

Bayernliga Süd - Tabelle

Platz Mannschaft S Diff P
1.SV Pullach 334070
2.FC Unterföhring 332068
3.FC Pipinsried 331762
4.TSV Schwabmünchen 331159
5.TSV 1865 Dachau 33657
6.DJK Vilzing 33-151
7.SV Heimstetten 331449
8.1. FC Sonthofen 331347
9.TSV Rain/Lech 33846
10.SV Kirchanschöring 33-145
11.FC Ismaning 33-139
12.TSV 1874 Kottern 33-1036
13.SpVgg Hankofen-Hailing 33-2035
14.TSV Landsberg 33-1834
15.SSV Jahn Regensburg II 33-233
16.TSV Bogen 33-2731
17.BCF Wolfratshausen 33-2331
18.FC Gundelfingen 33-2627
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit! Der Süd-14. muss als schlechterer Bayernliga-14. in die Abstiegsrelegation.