Spielbericht FC Stätzling gegen TSV Kottern

Gegen einen guten Gegner vom FC Stätzling verloren die D1-Junioren verdient mit 2:0.

In der ersten Halbzeit waren die Stätzlinger in allen Belangen das bessere Team. Kottern ließ Laufbereitschaft, Siegeswillen und Zielstrebigkeit komplett vermissen und fand überhaupt nicht ins Spiel. Stätzling dominierte das Spiel nach Belieben und ging nach einem Eckball mit 1:0 in Führung. Obwohl von der eigentlich schlecht geschlagenen Ecke keinerlei Gefahr zu erwarten war, gelang es dem Stätzlinger Stürmer in der Rückwärtsbewegung den Ball zu verwerten. Die schläfrige Kotterner Abwehr war gedanklich nicht auf der Höhe und konnte dem reaktionsschnellen Kopfball nur bewundert zuschauen. Nach der Stätzlinger Führung kam Kottern besser ins Spiel und hatte 3 gute Torgelegenheiten, die aber allesamt kläglich vergeben wurden. Keiner der aus guten Positionen herausgespielten Abschlüsse fand den Weg aufs Tor, so dass der Stätzlinger Torhüter beschäftigungslos blieb. Nach der Pause war Kottern besser im Spiel und erhöhte den Druck, allerdings ohne richtig zwingende Aktionen in der Offensive herbeiführen zu können. Durch einen Konter erhöhte Stätzling schließlich auf 2:0 als ein Heber von der Toraußenlinie den Ball ins Netz fand. Alles in allem eine verdiente Niederlage gegen eine in allen Belangen bessere Stätzlinger Mannschaft. Das Spiel hat deutlich gezeigt, dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben, um mit den Spitzenteams der BOL mithalten zu können. 

Bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft aus der Niederlage lernt und wieder mehr Einsatzbereitschaft zeigt, um in der Tabelle nicht nach unten durchgereicht zu werden.
Diese Seite mit Freunden teilen - Social Networking
BFV - Bayernliga

Bayernliga Süd - Tabelle

Platz Mannschaft S Diff P
1.SV Heimstetten 233349
2.SV Pullach 242148
3.DJK Vilzing 241741
4.TSV Rain/Lech 231840
5.TSV Schwaben Augsburg 231638
6.TSV 1874 Kottern 23736
7.TSV 1865 Dachau 241435
8.TuS Holzkirchen 23-434
9.ASV Neumarkt 21729
10.TSV 1860 München II 24-229
11.TSV Schwabmünchen 21-628
12.1. FC Sonthofen 23-227
13.FC Ismaning 21-224
14.SV Kirchanschöring 23-624
15.SpVgg Hankofen-Hailing 22-824
16.TSV Landsberg 22-1422
17.BCF Wolfratshausen 23-2721
18.SB Chiemgau Traunstein 23-2520
19.TSV Kornburg 22-3717