Spielbericht C-Jugend: TSV 1874 Kottern gegen FV Illertissen 2

Die C-Jugend des TSV Kottern feierte am Wochenende einen souveränen 3:1 Sieg gegen die 2te Mannschaft des FV Illertissen.

Der Gegner aus Illertissen startet besser ins Spiel und hat durch den schnellen Stürmer zu Anfang zwei Chancen, welche jedoch von Luka Bandur gut vereitelt wurden.

Es brauchte 10 Minuten bis der TSV Kottern im Spiel war und das Spielgeschehen an sich reißte. Man konnte mit jeder vergangenen Minute immer mehr Spielanteile gewinnen.

Ein klasse ausgespielter Spielzug bringt folgerichtig die Führung für die Heimelf.

Rico Schweiger leitet durch Pass auf Mark Nosdrin den Spielzug ein. Der wiederum spielt einen sehenswerten Gassenpass auf Tim Müller, welcher im 1-gegen-1 erfolgreich vollendet. 1-0.

Bis zur Halbzeit spielten die Kotterner ihrer Linie getreu weiter und ließen defensiv nichts zu. Halbzeitstand 1-0.

 

Wiederum starteten die Gäste besser in die zweite Halbzeit ,wodurch sie mehr Spielanteile hatten, jedoch nichts zwingendes erspielt werden konnte.

Nachdem Kottern wieder ins Spiel reingefunden hatte, wagte sich Collin Mabinda immer mehr in Richtung gegnerisches Tor. Als er dann wieder frei zum Schuss kam, versenkte er diesen von rechts flach im langen eck. 2-0. Kurz darauf hatte Collin erneut die Chance die Führung auszubauen, welche jedoch durch den Torwart an die Latte gelenkt werden konnte.

Das Spiel entwickelte sich zunehmend zu einem Mittelfeldgeplänkel, ehe Rico Schweiger in der 65. Minute einen Freistoß aus 22m gekonnt über die Mauer im Tor versenkte.

Die Gäste konnten in der letzten Minute noch den Anschluss durch einen fragwürdigen 11m erzielen.

Auf diese Leistung lässt es sich aufbauen, denn am Wochenende steht schon das Derby gegen den VfB Durach an.

Diese Seite mit Freunden teilen - Social Networking
BFV - Bayernliga

Bayernliga Süd - Tabelle

Platz Mannschaft S Diff P
1.SV Pullach 162035
2.SV Heimstetten 171833
3.TSV Rain/Lech 171832
4.TSV 1874 Kottern 16827
5.DJK Vilzing 16727
6.TuS Holzkirchen 16-823
7.ASV Neumarkt 15422
8.1. FC Sonthofen 16222
9.TSV Schwaben Augsburg 16321
10.TSV 1860 München II 16-121
11.TSV Schwabmünchen 16-421
12.TSV 1865 Dachau 16320
13.SV Kirchanschöring 16020
14.FC Ismaning 16-220
15.SpVgg Hankofen-Hailing 16-816
16.BCF Wolfratshausen 16-1215
17.TSV Landsberg 15-1314
18.TSV Kornburg 16-2113
19.SB Chiemgau Traunstein 16-1411