B-Jugend

text

Siege gegen Spitzteams vergoldet

Mit einem deutlichen 10:0 Heimsieg gegen die SpVgg Kaufbeuren 2 konnten unsere Jungs den vierten Sieg in Folge einfahren.

weiterlesen
close

Nach 15 min kam die Mannschaft um Kapitän Ertu ins Rollen und konnte durch die Tore von Adrian (3x) und Mickel (1x) schon vor der Pause für klare Verhältnisse in der Abt Arena sorgen.
Auch in Halbzeit 2 entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und man konnte das Ergebnis in regelmäßigen Abständen nach oben schrauben. Die Tore in Halbzeit zwei erzielten Giuliano (2x), Kai (2x) und Mickel (2x).
Am Ende stand ein verdienter Sieg gegen eine sehr junge Kaufbeurer Mannschaft.

Am kommenden Wochenende geht es zum Derby und Aufstiegsmitfavorit nach Sonthofen. Dort erwartet unsere Jungs ein spielstarker und laufstarker Gegner der mit Leart Blaku einen Top Stürmer in seinen Reihen hat.
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, kompakter Defensive, offensiver Qualität und einer Menge Selbstvertrauen aus den letzten 4 Begegnungen will man Sonthofen auf Distanz halten und mit aller Macht Punkte nach Kottern entführen.
Mit einem Sieg im Spitzenspiel könnte man den Vorsprung auf Verfolger Sonthofen auf 6 Punkte erhöhen.
Spielbeginn ist Sonntag 22.04.2018 16 Uhr in Sonthofen.

Es spielten gegen Kaufbeuren: Jerome, Berkay, Dennis, Dani, Semih, Maurice, Alex, Ertu, Kai, Tolga, Adrian, Tuni, Giuliano, Philipp und Mickel.

B-Jugend

text

Tabellenführung ausgebaut

In einem sehr guten Kreisligaspiel besiegte der TSV Kottern den TV Weitnau zuhause in eigenen Stadion mit 3:1.

weiterlesen
close

Von Beginn an entwickelte sich ein temporeiches von vielen Zweikämpfen geprägtes Spiel. Dabei konnten sich im Laufe der 1. Halbzeit unsere Jungs mehr und mehr Vorteile erspielen und kamen durch Giuliano, Mickel und Ertu zu guten Torchancen, die aber durch die Weitnauer Abwehr und dessen Torwart immer wieder im letzten Moment entschärft werden konnten. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. 

Auch in Halbzeit zwei waren unsere Jungs die spielbestimmende Mannschaft und wurden gleich in der 1. Minute durch das Tor von Ertu belohnt. Nach einer Standardsituation erhöhte Dani in der 66. Minute auf 2:0.
Weitnau steckte zu keiner Zeit auf und in der 75. Minute wurden sie durch einen Freistoßtreffer zum 1:2 belohnt.
Wiederum Dani sorge in der 80. Minute durch ein Traumtor aus 30 Meter in den Winkel für die Entscheidung und den verdienten Sieg.

Ein riesen Lob an die komplette Mannschaft, die mit toller Einstellung, Leidenschaft und schönen Kombinationen ein klasse Spiel ablieferte.

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr empfangen unsere Jungs die Spvgg Kaufbeuren2 zum nächsten Heimspiel.
Jetzt gilt es die Leistung zu bestätigen und die Siege in den Spitzenspielen gegen Weitnau und Illertissen mit einem weiteren Heimsieg zu vergolden.

Es spielten: Jerome, Berkay, Dani, Dennis, Maurice, Alex, Ertu, Adrian, Kai, Mickel, Giuliano, Tuni, Tolga, Philipp, Semih

B-Jugend

text

Wichtiger Sieg im Spitzenspiel

Unsere Jungs konnten mit einer starken kämpferischen und mit etwas Glück 3 wichtige Punkte aus Illertissen entführen!

weiterlesen
close

Die ersten 10 min kam man druckvoll aus der Kabine, hatte einige gute Möglichkeiten und verpasste in Führung zu gehen!
Anschließend kam illertissen besser ins Spiel, da unsere Jungs zu passiv waren und das Spiel zu ungenau wurde.
In der 22min eine Ecke für Kottern, die Ertu im nachsetzten zum 1:0 versenken konnte!
Mit diesem Stand ging es in die Halbzeit!
Die ersten 15min der zweiten Halbzeit gehörten wieder ganz unseren Jungs, Zweikämpfe wurden früh gewonnen nur der letzte Pass und das entscheidende Tor, trotz vieler guter Chancen blieb aus.
So kam es wie es kommen musste, illertissen wurde immer stärker und es entwickelte sich in den letzen 15 min eine reine abwehrschlacht! Diese konnte man mit Willen, Kampf, einen super Torwart und etwas Glück überstehen (Dennis rettete auf der Linie).
So blieb am Ende ein 1:0 Sieg und man konnte mit 3 Punkten nach Hause fahren!

Am kommenden Mittwoch 11.4 gastiert der Tv Weitnau um 19 Uhr zum Nachholspiel in kottern!
Dabei kann ein weiterer Mitkonkurrent um den Aufstieg bei einem Sieg auf Distanz gehalten werden!
Mit der gleichen Einstellung, Kampf und Leidenschaft soll der nächste Heimsieg gelandet werden!

B-Jugend

text

U17 reist zum Spitzenspiel nach Illertissen

Am Samstag 15:30 Uhr geht es für die B Jugend des TSV Kottern zum Spitzenspiel nach Illertissen.

weiterlesen
close

Nachdem unsere Jungs im ersten Spiel nach der Winterpause einen deutlichen 7:1 Sieg einfahren konnten, wollen sie nun auch auswärts beim Tabellenzweiten Punkte mit nach Kottern bringen.
Um punkten zu können müssen die Jungs die Leistung, Einstellung und Konzentration der letzten Woche bestätigen und die wenigen Fehler unbedingt abstellen.
Wenn alle Vollgas geben und gewillt sind über Grenzen zu gehen ist das Trainerteam optimistisch um nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten zu müssen.
Bis auf Emre (Verletzt) und Philipp (Urlaub) stehen alle Mann zur Verfügung.

B-Jugend

U17: 7:1 Erfolg zum Rückrundenstart

Mit einem fulminanten Sieg gelang es unserer Mannschaft die Rückrunde erfolgreich zu starten und sich für die Niederlage in der Rückrunde zu revanchie...

weiterlesen
close

Mit diesem Sieg setzen sie sich erstmal an der Tabellenspitze fest. In den 80 Minuten erspielten sich unsere Jungs zahlreiche Torchancen und ließen bis auf das Gegentor keine für den Gegner zu. Auch spielerisch überzeugten sie, weshalb das Ergebnisauch höher hätte ausfallen können.

Kader: Daniel Karabasov, Maurice Kuevi-Akoe, Jerome Scheurer, Dennis Goretzki, Berkay Mutlu, Kai Dusch, Ertugrul Topaloglu, Giuliano Scarvaglieri, Michael Szostak, Adrian Heim, Alexander Gerdt, Kaan Sahin, Semih Durmus, Tolga Savas, Tunahan Dogan

Torschützen: Michael, Giuliano 4x, Kai, Semih

B-Jugend

text

B-Jugend startet mit Heimspiel in die Rückrunde

Nach einer sehr durchwachsenen und von Verletzungen und Krankheiten geprägten Vorbereitung steht für unsere Jungs am Samstag 19:15 Uhr das erste Rück...

weiterlesen
close

In den 20 Einheiten wurde intensiv an der Verbesserung der Schwächen aus der Hinrunde gearbeitet und in 5 Testspielen viel experimentiert.

Man erzielte in der Vorbereitung folgende Ergebnisse:

Kottern - Kempten B1  3:5

Kottern – Leutkirch      4:4

Kottern – Wangen       0:5

Kottern – Oberstaufen  1:1

Kottern – Wiggensbach 10:1

Doch nun geht es endlich wieder um Punkte und  die Mannschaft ist heiß auf den Auftakt.

Da gegen die JFG Illerursprung die bisher einzige Niederlage der Saison hingenommen werden musste, brennen die Jungs auf Revanche und werden alles dafür tun die 3 Punkte in Kottern zu behalten.

Dazu wird eine geschlossene Mannschaftsleistung, eine kompakte Defensive und ein kreative Offensive benötigt.

Bis auf Emre (Knie-OP) und Philipp (Urlaub) stehen dem Trainerteam alle Mann zur Verfügung.


Auf zahlreiche Unterstützung freut sich die gesamte Mannschaft.

Für Verpflegung (Wurst-Käsesemmeln, Kuchen, Getränke) ist durch den durch die Eltern geführten Verkauf gesorgt.

D2-Jugend

Spielbericht D2 TSV 1874 Kottern gegen TV Haldenwang

Die D2-Junioren krönen eine überzeugende Hinrunde mit einem verdienten Erfolg über den TV Haldenwang

weiterlesen
close

Gegen einen guten Gegner ging der TSV mit dem ersten Angriff durch Johannes in Führung. Kottern bestimmte das Spiel, hatte mehr Ballbesitz und kam immer mal wieder gefährlich zum Abschluss. Auch der TV Haldenwang war durch seine körperlich starke Offensive immer wieder durch Konter gefährlich. Es gelang dem Gegner allerdings nicht, unseren Torwart Marc ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. Kurz vor der Pause dann das erlösende 2:0 durch Benni nach einem Eckball. In der zweiten Hälfte dann das gleiche Bild: Kottern bestimmte das Spiel und tauchte immer wieder gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse auf. Das entscheidende 3:0 fiel nach einer sehenswerten Ballstafette durch Maxim. Durch den verdienten Sieg baute Kottern die Tabellenführung aus. 11 Siege aus den 11 Spielen der Hinrunde - eine wahrlich beeindruckende Quote. Großes Kompliment an die neu zusammengestellte Mannschaft. Die Trainer sind mit der Entwicklung des Teams und jedes einzelnen Spielers sehr zufrieden. Sofern die Jungs ihren Trainingseifer und ihre Lernbereitschaft beibehalten, können wir uns auf weitere tolle Auftritte in der Halle freuen! 

B-Jugend

Mit deutlichen Sieg in die Winterpause

Mit einem hohen und sehr verdienten Sieg verabschiedet sich die B Jugend in die Winterpause

weiterlesen
close
Mit einem ungefährdeten 9:1 Sieg bei der JFG Wertachtal verabschiedet sich die B- Jugend als Tabellenführer in die Winterpause.
Die ersten 15min taten sich unsere Jungs schwer ins Spiel zu kommen und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.
Danach wurden Laufbereitschaft, Passgenauigkeit und Zielstrebigkeit deutlich verbessert und man übernahm die volle Kontrolle im Spiel.
Regelmäßig erspielte man sich Torchancen und konnte bis zur Halbzeit auch 5 davon verwandeln und so stand es zur Halbzeit 5:0.
Tore: 2x Philipp, 2x Giuliano, 1x Mickel
Auch im zweiten Abschnitt bestimmte man das Spiel nun nach belieben, ließ Ball und Gegner laufen und erzeilte in regelmäßigen Abständen die nächsten Tore. Kurz vor Schluss kam die JFG Wertachtal, zu ihrem verdienten Ehrentreffer zum Endstand von 9:1. 
Tore in Halbzeit 2: Mickel, Dani, Tolga und Giuliano
 
Es spielten: Jerome, Berkay, Dani, Semih, Maurice, Kai, Emre, Dennis, Alex, Ertu, Philipp, Tolga, Marcel, Mickel, Giuliano

B-Jugend

Spielbericht B Jugend TSV Kottern gegen SV Oberegg

Mit einem deutlichen Ausrufezeichen die Tabellenführung übernommen.

weiterlesen
close
Durch einen deutlichen 8:0 Heimerfolg über die SG Oberegg konnten unsere Jungs die Tabellenspitze erobern.
Bei Wind und Dauerregen in der ersten Halbzeit sorgte man schnell für klare Verhältnisse und ging mit 5:o durch die Tore von Dani, Giuliano 3x und Emre in die Pause.
Auch in der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und unsere Jungs konnten das Ergebnis auf den verdienten Endstand von 8:0 stellen.
Die Tore in Halbzeit zwei erzielten: 2x Philipp und Giuliano mit seinem vierten Treffer an diesem Tag.
 
Nun heißt es nochmal alle Konzentration auf das letzte Vorrundenspiel zu legen und mit aller Macht die Tabellenführung behaupten.
 
 
Es Spielten: Jerome, Philipp, Semih, Dani, Tuni, Mickel, Alex, Emre, Ertu, Kai, Giuliano, Dennis, Berkay, Marcel, Tolga, Maurice und Elias

D-Jugend

Spielbericht FC Stätzling gegen TSV Kottern

Gegen einen guten Gegner vom FC Stätzling verloren die D1-Junioren verdient mit 2:0.

weiterlesen
close

In der ersten Halbzeit waren die Stätzlinger in allen Belangen das bessere Team. Kottern ließ Laufbereitschaft, Siegeswillen und Zielstrebigkeit komplett vermissen und fand überhaupt nicht ins Spiel. Stätzling dominierte das Spiel nach Belieben und ging nach einem Eckball mit 1:0 in Führung. Obwohl von der eigentlich schlecht geschlagenen Ecke keinerlei Gefahr zu erwarten war, gelang es dem Stätzlinger Stürmer in der Rückwärtsbewegung den Ball zu verwerten. Die schläfrige Kotterner Abwehr war gedanklich nicht auf der Höhe und konnte dem reaktionsschnellen Kopfball nur bewundert zuschauen. Nach der Stätzlinger Führung kam Kottern besser ins Spiel und hatte 3 gute Torgelegenheiten, die aber allesamt kläglich vergeben wurden. Keiner der aus guten Positionen herausgespielten Abschlüsse fand den Weg aufs Tor, so dass der Stätzlinger Torhüter beschäftigungslos blieb. Nach der Pause war Kottern besser im Spiel und erhöhte den Druck, allerdings ohne richtig zwingende Aktionen in der Offensive herbeiführen zu können. Durch einen Konter erhöhte Stätzling schließlich auf 2:0 als ein Heber von der Toraußenlinie den Ball ins Netz fand. Alles in allem eine verdiente Niederlage gegen eine in allen Belangen bessere Stätzlinger Mannschaft. Das Spiel hat deutlich gezeigt, dass wir noch einen weiten Weg vor uns haben, um mit den Spitzenteams der BOL mithalten zu können. 

Bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft aus der Niederlage lernt und wieder mehr Einsatzbereitschaft zeigt, um in der Tabelle nicht nach unten durchgereicht zu werden.
BFV - Bayernliga

Bayernliga Süd - Tabelle

Platz Mannschaft S Diff P
1.SV Heimstetten 304062
2.SV Pullach 272553
3.TSV Rain/Lech 292351
4.DJK Vilzing 301849
5.TSV 1874 Kottern 281146
6.TSV Schwaben Augsburg 281243
7.TSV 1865 Dachau 291542
8.1. FC Sonthofen 28740
9.ASV Neumarkt 28539
10.TSV Schwabmünchen 27138
11.TuS Holzkirchen 28-1136
12.TSV 1860 München II 29-133
13.FC Ismaning 27-732
14.SpVgg Hankofen-Hailing 27-831
15.TSV Landsberg 28-1529
16.BCF Wolfratshausen 28-3027
17.SV Kirchanschöring 28-1027
18.SB Chiemgau Traunstein 27-2026
19.TSV Kornburg 28-5519
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit bereits berücksichtigt. Der beste (Punkte/Spiele) Tabellen-14. der beiden Bayernligen entgeht der Abstiegsrelegation.